Vernetzung von PIM und BIM - effizientes Datenmanagement im Rahmen neuer Anforderungen.

WEBCAST-TERMIN | 25. JUNI 2018 16:00 – 16:30 UHR

Vernetzung von PIM und BIM - effizientes Datenmanagement im Rahmen neuer Anforderungen. Illustration

Mit BIM lassen sich Dauer, Kosten und Risiken großer Bauprojekte in erheblichem Umfang reduzieren.

Building Information Modeling (BIM) ist eine intelligente, auf einem parametrisiertem 3D-Modell basierende Planungsmethode, entlang des Lebenszyklus einer Immobilie (bspw. Architekten, Ingenieuren und Bauunternehmern, Facility Managern, etc.) Informationen und Werkzeuge die Planung, Ausführung, Inbetriebnahme, Betrieb bishin zum Rückbau bereitstellt. Die zunehmende Rolle von BIM (Building Information Modeling) verändert die Erwartungen von Architekten und Bauunternehmen an Bauprodukthersteller. Es wird immer öfter verlangt, dass BIM-kompatible Modelle und Daten zur Verfügung gestellt werden. BIM etabliert sich somit als verbindliches Standardverfahren.

Das setzt alle an der Wertschöpfung beteiligten Unternehmen erheblich unter Druck! 

  • Erlass des Bundesbauministeriums: BIM ist bei Hochbauprojekten ab einer Bausumme von 5 Millionen Euro verbindlich einzusetzen

  • Zudem fordert die EU die europaweite Einführung von BIM als Planungsmethode. 

  • BIM als Planungsmethode einzusetzen wird vermutlich ab 2020 in Deutschland gesetzlich verpflichtend.

  • Diese Entscheidungen zwingen alle Hersteller und alle an der Wertschöpfung beteiligten Unternehmen, BIM-Daten, auf Basis kommender Standards bereit zu stellen und digitale Prozesse zu ermöglichen.

  • Die Planungsmethode BIM fordert nicht nur die Bereitstellung von digitalen Produktinformationen, sondern auch die Vernetzung und Interaktion von Schnittstellen im digitalen bzw. virtuellen Gebäudemodell

  • BIM ist keine Software – Software kann BIM-fähig sein.

Wir unterstützen Sie beim Umgang mit den neuen Herausforderungen!

  • Wir zeigen Ihnen Lösungen zur Integration von PIM & BIM zur effizienten Erstellung, Pflege und Internationalisierung von BIM-Objekten auf.
  • Dazu erfahren Sie, wie Sie als Unternehmen das Thema BIM als „Enabler“ zur digitalen Transformation nutzen können.

Unser Partner für ganzheitliche BIM-Lösungen

Um die Vernetzung Ihrer Produktdaten in ein intelligentes Bauteilemanagement zu garantieren, kooperieren wir mit dem Stuttgarter Unternehmen BIMwelt Systems. BIMwelt Systems ist der weltweite erste Betreiber eines zentralen Bauteilemanagement-Sytems und realisiert ganzheitliche BIM-Lösungen mit zusätzlichen Digitalisierungsmöglichkeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

www.bimsystems.de

Register now and develop tailor-made strategies, the right digital business models and ideas for market launch or migration based on your individual maturity level. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung !

Ich habe von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen und möchte unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse von der Viamedici Software GmbH kontaktiert werden. 

Die vorstehende Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ich kann Viamedici Software GmbH dazu ein E-Mail an d.fischer-van-sickle@viamedici.de​ senden oder mich auch in jeder anderen Form an Viamedici Software GmbH wenden.

+49(0)7243-94980
Contact

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our websiteOur Privacy Policy.