Branche

Gesundheitswesen & Medizintechnik

Erreichen Sie schnellere Prozesse und bessere Compliance.

Medical Technology Idustry

Unsere Kunden

Führende Unternehmen aus Gesundheitswesen & Medizintechnik vertrauen auf Viamedici

Hersteller von Krankenhausbedarf und Medizintechnik stehen bei der Datenverwaltung vor denselben Herausforderungen wie die Pharma- und Biotechnologiebranche.
Entwicklung, Herstellung, Vermarktung, Vertrieb und Verwendung von Medizinprodukten unterliegen komplexen und strengen Vorschriften.
Da große Datenmengen digitalisiert werden, sind sehr viele Informationen zentral zu schützen und zu verwalten. Darüber hinaus müssen Datensätze für Gesundheitsdienstleister, Verbraucher und viele andere Benutzer individuell angepasst werden.
Wer diese Verpflichtungen nicht einhält, riskiert möglicherweise die Patientensicherheit – dies kann empfindliche Strafen und Sanktionen nach sich ziehen.


Viamedici Multi-Domain MDM verwaltet alle relevanten Daten sicher und zentral.

Mit uns bewältigen Sie auch die größten Herausforderungen

Problem & Lösung

Die Lieferanten des Gesundheitswesens haben mit riesigen Mengen komplexer Daten zu tun – dazu zählen Produktinformationen, Studiendaten, Patientendaten und vieles mehr.
Sie müssen für jedes Produkt detaillierte Aufzeichnungen führen, von der Entwicklung und Herstellung bis hin zu Vermarktung, Verpackung, Vertrieb und Verwendung.
Es ist sehr schwierig, alle Daten genau und aktuell zu halten, wenn Informationen auf verschiedenen Systemen gespeichert sind. Aber es gibt keinen Raum für Fehler.

Viamedici MDM führt die Daten aus verschiedenen Systemen zusammen und speichert sie zentral.
Mit MDM beseitigen Unternehmen Fehler, Duplikate und Inkonsistenzen – die Datenqualität steigt.
So entsteht eine zentrale, verbindliche Informationsquelle (Single Source of Truth). Alle im Unternehmen und sämtliche an den Produktionsprozessen beteiligten Partner erhalten hier jederzeit verlässliche und aktuelle Daten.

Problem & Lösung

Viele medizinische Geräte benötigen während ihrer Lebensdauer regelmäßige Wartung, damit sie ordnungsgemäß funktionieren.
Ohne genaue und detaillierte Informationen über Standort und Zustand eines Geräts ist dies jedoch äußerst schwierig zu organisieren. Das kann der Patientensicherheit schaden.

Die Wartung medizinischer Geräte kann über MDM verwaltet werden: Das System verfolgt bei Bedarf Standort, Nutzung, Zustand und Wartungshistorie.
Liegen diese Informationen einmal vollständig und in einheitlicher Form vor, sind Routine-Wartungen leichter zu planen. So können medizinische Geräte stets sicher und effizient betrieben werden.

Problem & Lösung

Bei einem Produktrückruf ist es wichtig zu wissen, wer die Endverbraucher der Medizinprodukte sind.
Während der gesamten Lebensdauer des Medizinprodukts muss ein Verwendungsnachweis geführt werden.

Mit Viamedici MDM können Unternehmen nachverfolgen, wer medizinische Geräte an welchem Ort verwendet. So können Sie bei einem Rückruf schnell reagieren.

Problem & Lösung

Vorschriften und gesetzliche Anforderungen für Produkte und Projekte ändern sich immer wieder. Es ist zeitraubend und komplex, auf dem Laufenden zu bleiben.

Unsere Software kennt die aktuellen Spielregeln: Vor Veröffentlichung prüft sie, ob die Produktinformationen allen Vorschriften zur Kennzeichnung und Vermarktung von Baumaterialien entsprechen.
Dies gibt dem Hersteller auch Sicherheit bei der Vorbereitung von Zulassungsanträgen.

Problem & Lösung

Komplexe medizintechnische Produkte müssen für Einrichtungen mit speziellen Bedürfnissen oder Einschränkungen manchmal in einer anderen Konfiguration hergestellt werden.
Auch für Endverbraucher müssen die Hersteller langlebige medizinische Geräte mitunter individuell konfigurieren.
Werden Produktinformationen nicht zentral verwaltet, können Vorlaufzeiten sich unnötig verlängern. Dann dauert die Entwicklung, Produktion und Vermarktung neuer Produkte sehr lange.

Mit zentral verwalteten Produktinformationen können Hersteller schnell auf die relevanten Daten zugreifen, die Konfiguration anpassen und Variationen erstellen. So erfüllen sie ohne großen Aufwand individuelle Anforderungen von Benutzern oder Einrichtungen.
Der zentralisierte Datenzugriff beschleunigt Herstellung und Auslieferung.
Der Golden Record hilft, neue Varianten bestehender Produkte schnell herzustellen und auf den Markt zu bringen.

Problem & Lösung

Immer häufiger kommt es zu Datenlecks und Datenschutzverletzungen. Regulierungsbehörden wie HIPAA und die FDA haben den Schutz digitaler Daten daher immer strenger reguliert.
Es gibt strikte Vorschriften darüber, wer mit wem welche Informationen teilen darf. Geltendes Recht ist unbedingt einzuhalten – eine gute Datenverwaltung hilft dabei enorm.

Viamedici Multi-Domain MDM verfügt über modernste, robuste Sicherheitstechnologien zum Schutz sensibler Informationen wie z.B. Patientendaten und Geschäftsgeheimnisse.
Die zentrale Verwaltung und der rollenbasierte Zugriff erlauben nur autorisierten Personen, vertrauliche Informationen abzurufen.

Case Study

case-study-trumpf

Case Study: Trumpf SE + Co. KG

#IndustrielleFertigung #Maschinenbau #Pharma



Jetzt Termin vereinbaren

Hajo Hensel
Vertriebsleiter D-A-CH

Hajo Hensel Viamedici